Saturday, 19 August 2017

Weihnachten im August

Ihr erinnert Euch vielleicht noch: Eigentlich habe ich mir vorgenommen, jeden Monat zwei Weihnachtskarten zu machen. So dass ich, wenn der Dezember dann kommt, nicht in Stress gerate! Um ehrlich zu sein, habe ich das in letzter Zeit etwas schleifen lassen! Aber jetzt gibt es mal wieder eine Weihnachtskarte.
You may remeber: I challenge myself to make two Christmas cards so I won't stress myself out when December comes around! To be honest I am a little bit behind but now I decided to make another Christmas card.



Wenn Ihr mehr über den Entstehungsprozess und ein paar Tricks und Tipps zu dieser Karte erfahren möchtet, dann klickt Euch einfach rüber zum Seven Hills Crafts Blog.  
If you want to know everything about the process and a few tips and tricks on making this card, hop over to the  Seven Hills Crafts Blog.

Saturday, 12 August 2017

Summer Sky

So ein mistiger Sommer wie dieses Jahr gab es ja selten, hier in Berlin regnet es dauernd. Also brauchte ich zumindest auf der Karte ein bisschen Sonnenschein.
Overhere in Germany we have a really cold and rainy summer - no fun at all. So I needed a little bit of sunshine on my card!



Wenn Ihr mehr über den Entstehungsprozess und ein paar Tricks und Tipps zu dieser Karte erfahren möchtet, dann klickt Euch einfach rüber zum Seven Hills Crafts Blog.  
If you want to know everything about the process and a few tips and tricks on making this card, hop over to the  Seven Hills Crafts Blog.

Saturday, 5 August 2017

Geschenkboxen

Ich habe vier Neffen im Teenager-Akter und eine Nichte und einen Neffen Anfang Zwanzig. Und sein wir mal ehrlich: Was schenkt man da zum Geburtstag und ähnlichem: Geld. Das mag nciht besonders persönlich oder individuell sein, aber es ist das, was sie am besten gebrauchen können.
Um es ein bisschen persönlciher zu machen, habe ich kleine Geschenkboxen für das Geld gebastelt.
I've got four teenage nephews and one niece and one nephew in their early twenties! I've got to be honest: The best gifts to give them for birthdays etc. is money! It is not very personal nor individuell but that's what they need the most! 
To make it a little more personal I like to make some gift boxes for the money.






Wenn Ihr mehr über den Entstehungsprozess und ein paar Tricks und Tipps zu dieser Karte erfahren möchtet, dann klickt Euch einfach rüber zum Seven Hills Crafts Blog.  
If you want to know everything about the process and a few tips and tricks on making this card, hop over to the  Seven Hills Crafts Blog.

Saturday, 29 July 2017

Willkommen Samuel!

Die liebe Frau Vögeli hat vor einiger Zeit einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Und natürlich wollte ich eine Baby-Karte für sie basteln.
A crafty friend, sweet Frau Vögeli, got a baby boy this summer! So I wanted to create a baby card for her.




Wenn Ihr mehr über den Entstehungsprozess und ein paar Tricks und Tipps zu dieser Karte erfahren möchtet, dann klickt Euch einfach rüber zum Seven Hills Crafts Blog.  
If you want to know everything about the process and a few tips and tricks on making this card, hop over to the  Seven Hills Crafts Blog.

Saturday, 22 July 2017

Regenbogen-Kaffee

Kaffee und Regenbogen - zwei Dinge, die ich wirklich gerne mag -wahrscheinlich jeder von uns. Also habe ich beide auf dieser Karte kombiniert.
Coffee and rainbows - two thing I really really love - I think everyone of us does!
So I decided to combine these two favourites of mine in one card. 



Wenn Ihr mehr über den Entstehungsprozess und ein paar Tricks und Tipps zu dieser Karte erfahren möchtet, dann klickt Euch einfach rüber zum Seven Hills Crafts Blog.  
If you want to know everything about the process and a few tips and tricks on making this card, hop over to the  Seven Hills Crafts Blog.

Sunday, 16 July 2017

Gastdesigner für Studio Katia

Ich freue mich, Euch heute meinen zweiten Post als Gastdesignerin für Studio Katia zu zeigen. Dieses Mal habe ich mit wunderschönen Blumensets gespielt.
I am so happy to be back for my second post as  a guest designer for Studio Katia!
This time I played with beautiful flower stamps. 





Materialien:
Stempel: Studio Katia ("Thank You So Much", "You're So Ranunculus")
Dies: Studio Katia ("Dotted Patterns Set1", "Mini Thank You")
Coloration: ZIG Clean Color Real Brush
Stempelkissen: Versamark
Embossingpulver: Hero Arts
Cardstock: Folia, Bazzill, ?
Pailletten: Studio Katia
Gems: Lucy's Little Things

Wenn Ihr mehr über den Entstehungsprozess und ein paar Tricks und Tipps zu dieser Karte erfahren möchtet, dann klickt Euch einfach rüber zum Studio Katia Blog.  
If you want to know everything about the process and a few tips and tricks on making this card, hop over to the Studio Katia Blog.

Saturday, 15 July 2017

Karte zur Konfirmation

Ich habe Euch in den letzten Wochen immer wieder über meine Neffen erzählt. Heute habe ich wieder eine Karte für einen meiner Neffen und zwar für den jüngsten.
Er hatte vor einigen Wochen seine Konfirmation und dafür brauchte ich eine Karte. Für einen Jungen. Einen Teenager Jungen. Zur Konfirmation. Schwieriger kanns kaum sein.
Nach längerem Grübeln habe ich mich für eine einfache Variante entschieden. Und ein Regenbogen geht immer.
I told you a few stories about my nephews in recent weeks. Today I have another card for one of my nephews - the youngest one.
He had his confirmation a few weeks ago. And I needed a card. For a boy. A teenage boy. For a confirmation. Couldn't get much harder, could it?
After a lot of thinking I decided to go simple! And a rainbow couldn't hurt! 



Wenn Ihr mehr über den Entstehungsprozess und ein paar Tricks und Tipps zu dieser Karte erfahren möchtet, dann klickt Euch einfach rüber zum Seven Hills Crafts Blog.  
If you want to know everything about the process and a few tips and tricks on making this card, hop over to the  Seven Hills Crafts Blog.